rz panorama 21x105

 K800 rz panorama 21x105 2 gruener rahnmen... Sie möchten Platz schaffen und haben gut erhaltene Gegenstände, die Sie gerne weitergeben möchten?
Wir freuen uns über Ihre guten Stücke und schaffen mit ihnen Arbeitplätze für
Menschen, die nur schwer Arbeit finden. – Auch die Umwelt freut sich über
Weiterverwenden statt Wegwerfen.
Wenn Sie Ihre Sachspende zu uns bringen, trinken Sie vielleicht einen Kaffee bei uns und stöbern ...
oder Sie rufen einfach an und „lassen holen“: 0512/26 77 31-20.
holt es, hat es, bringt es ...

  • 1001 m2 Indoor-Flohmarkt mit Wohnlichem, Praktischem und Speziellem aus 2. Hand.
  • Räumung und Transport mit Sorgfalt und Effizienz – Wir packen an und wir passen auf.
  • Sinnvolle Weiterverwendung nicht mehr benötigter guter Stücke für faire Arbeitsplätze und geschonte Umwelt.

Haller Straße 43 · 6020 Innsbruck · T 0512/26 77 31
Flohmarkt Mo – Sa 9 – 18 Uhr · Büro Mo – Do 8 – 15 und Fr 8 – 12 Uhr · www.horuck.at

 

 Was wir leider nicht gratis abholen können: (wir entsorgen solche Stücke gerne gegen Entgelt)

  • Möbel, die abgebaut oder zerlegt werden müssen oder bereits zerlegt sind
  • Möbel, die auf Grund ihrer Art oder ihres Zustandes (Risse, Flecken, Kratzer) für uns nicht verkäuflich sind
  • Möbel, die zur Zeit nicht in unser Warensortiment passen
  • Kleidung

Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis, da wir Dinge, die wir gratis abholen, sonst häufig selbst entsorgen müssten. In unseren Verkaufsräumen können wir beispielsweise keine Möbel verkaufen, die dort nicht aufgebaut besichtigt werden können, ein Foto allein ist hier nicht ausreichend. Zerlegbare Möbelstücke leiden aber unter jedem Auf-und Abbau. Daher kommt es hier oft zu Reklamationen, auch wenn die Stücke bei Ihnen in der Wohnung noch bestens erhalten sind.

Sie können versichert sein, dass wir Ihre Stücke alle zu schätzen wissen, aber auch wir müssen so handeln, dass das Überleben des Ho&Ruck gesichert bleibt und daher manchmal Dinge ablehnen, die Ihnen nicht plausibel erscheinen mögen. Bitte fragen Sie nach und lassen Sie sich die Gründe von unseren MitarbeiterInnen erklären, um Missverständnisse zu vermeiden.

Telefon 0512 / 267731-20
Montag bis Donnerstag: 8 - 15 Uhr; Freitag: 8 - 12 Uhr
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!